Kindermusical „Der verlorene Sohn“

Schwungvoll und mit großer Begeisterung sangen und spielten die Kinder des Spatzen- und Kinderchores das Musical „Der verlorenen Sohn“ im Andreas-Hügel-Haus. Bilder der Aufführung unter Leitung von Gertrud Götzfried und Kantorin Kerstin Schatz finden Sie in der Bildergalerie. Wir treffen uns wieder nach den Sommerferien am Freitag, den 13. September um 15.00 Uhr (Spatzenchor) und um 16.00 Uhr (Kinderchor) im Gemeindehaus Paulaner. Neue Kinder sind herzlich willkommen!

„Gott (neu) suchen“ – ökumenisches Fest in Kümmersbruck

Herzliche Einladung zum ökumenischen Fest an diesem Samstag, den 1. Juni in Kümmersbruck.

Wir beginnen um 17.30 Uhr im Martin-Schalling-Haus mit einem Gottesdienst, in dem Pfr. Wolfgang Bauer predigen wird.

Danach soll es beim „weltbesten heißen Schinken“ und vielen guten Gesprächen noch gerne weiter gehen.

Kommen Sie und bringen Ihre katholischen und evangelischen Freunde mit.

Ostern ist besonders – besondere Gottesdienste bei uns!

Die Osternacht ist ein besonderes Erlebnis! Sich in der Dunkelheit auf den Weg machen. Singen, beten, Stille – die Botschaft hören und auf sich wirken lassen.

Für viele einer der schönsten Gottesdienste im Jahr.

Wir feiern die Osternacht an drei Orten – jeder mit seinem ganz eigenen Charme – und dieses Mal auch zu zwei unterschiedlichen Zeiten und somit auch Aspekten.

Kommen Sie dazu. Feiern Sie mit. Herzliche Einladung an Sie alle.

P.S.: Alle, die es nicht schaffen so früh aufzustehen, sind zu den weiteren Ostersonntagsgottesdiensten eingeladen.

Gospel for All und Gospelgottesdienst

Schwungvolle Gospelmusik gab es am Wochenende im Martin-Schalling-Haus: 55 Singbegeisterte aller Generationen trafen sich zum Workshop „Gospel for All“ und lernten unter der Leitung von Kantorin Kerstin Schatz die frohe Botschaft mit Tönen und Rhythmus weiterzugeben. Die einstudierten Lieder waren am Sonntag im Gospelgottesdienst zu hören, den Pfarrer Schindler im vollbesetzten Martin-Schalling-Haus gemeinsam mit Groß und Klein feierte.

Gospel for all! Workshop für alle im MSH

Herzlich willkommen zum Gospel-Workshop mit Kantorin Kerstin Schatz am Samstag, 26. Januar 2019 von 15.30 bis 17.30 Uhr im Martin-Schalling-Haus! Eingeladen sind alle, die gerne Gospels singen oder dies schon immer einmal ausprobieren wollten:
Frauen und Männer, jung, älter, alt, alleine, als Paar oder in der Familie, erfahrene Sänger oder Badewannensolisten.
Die Teilnahme am Projekt ist kostenlos, verbindliche
Anmeldung bitte bis 18.01.19.

Zu hören sind die erarbeiteten Gospels und Spirituals am Sonntag, den 27. Januar 2019 um 10.00 Uhr im Martin-Schalling-Haus. Pfarrer Schindler feiert mit uns einen Gospelgottesdienst.

(Bild: Pixabay)

Weihnachten in der Paulanergemeinde

Liebe Gemeinde,

wir hoffen, dass Sie ein schönes und friedliches Weihnachtsfest erleben dürfen.

Dazu herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten an den Feiertagen.

24.12. 2018 – Heiligabend

  • 15.30 Uhr – Andreas-Hügel-Haus (Pfarrer Eberius)
  • 15.30 Uhr – Paulanerkirche (Pfr. von Kölichen)
  • 15.30 Uhr – Martin-Schalling-Haus (Pfr. Schindler)
  • 17.00 Uhr – Paulanerkirche (Pfr. von Kölichen)
  • 17.00 Uhr – Andreas-Hügel-Haus (Pfarrer Eberius
  • 17.00 Uhr – Martin-Schalling-Haus (Pfr. Schindler)
  • 18.30 Uhr – St. Nikolaus, Ammerthal (Pfr. von Kölichen)
  • 23.00 Uhr – Paulanerkirche (Pfr. von Kölichen)

25.12. 2018 – Erster Weihnachtstag

  • 09.30 Uhr – Paulanerkirche (Pfr. von Kölichen)

26.12. 2018 – Zweiter Weihnachtstag

  • 09.00 Uhr – Martin-Schalling-Haus (Pfr. Schindler)
  • 10.00 Uhr  – Paulanerkirche (Pfr. Schindler)
  • 10.00 Uhr – Andreas-Hügel-Haus mit Chorgemeinschaft  (Pfarrer Eberius)

Alle Gottesdienste werden wieder auch kirchenmusikalisch sehr besonders sein. Wir freuen uns auf Sie. Alles Liebe vom gesamten Team!

Musik bei Kerzenschein

Herzliche Einladung zu einem besonderen Abend am Ende des Kirchenjahres im Martin-Schalling-Haus : Am Samstag, den 24. November um 18.00 Uhr gestaltet der Motettenchor die traditionelle „Musik bei Kerzenschein“. Die besinnliche Stunde am Vorabend des Ewigkeitssonntages bietet mit Musik, Texten und Gebet einen Raum der Besinnlichkeit und Stille. Zu hören sind u.a. Chorkompositionen von Heinrich Schütz, Hans Leo Hassler und Johann Sebastian Bach. Der Eintritt ist frei.

Samstag 17.00 Uhr: Weinfest im Martin-Schalling-Haus

Liebe Gemeinde,

Sie alle sind ganz herzlich eingeladen zu unserem Weinfest. Wir beginnen um 17.00 Uhr mit einem Gottesdienst und gehen dann meist recht schnell in den kulinarischem Teil des Abends über.

Für gutes Essen und Wein ist gesorgt. Kommen Sie dazu. Es wäre schön Sie zu treffen.

Eine Reise durch die Welt der Musicals im MSH

Einen bunten Abend voller Gefühle, Träume und belebender Musik erlebten die Zuhörer am 21. Juli im vollbesetzten Martin-Schalling-Haus. Die Musical-Projektgruppe unter der Leitung von Rebecca Ostermeier und Michaela Tobisch lud zu einer phantasievollen Reise durch die Welt der Musicals ein und begeisterte mit Ohrwürmern aus bekannten Musicalkompositionen. Bilder des Abends finden Sie in der Bildergalerie

Gemeinsam Wege zum Leben suchen

Paulaner Gemeindefest im Martin-Schalling-Haus in Kümmersbruck

 

„Vieles bewegt uns in diesen Tagen. Der Fußball, unsere Gemeinde, aber vor allem das Unglück, das über Familie Lösche hereingebrochen ist. Es macht uns sprachlos. –

Wir haben uns aber dennoch entschieden als Gemeinschaft zusammenzukommen. Wir sind hier damit nicht Jeder mit seinen Gedanken alleine sein muss. Wir sind hier um vielleicht auch mal lachen zu können, wo uns so kaum danach ist. Ja, wir sind gemeinsam hier um vor allem unsere Gedanken und Gebete vor Gott zu bringen.“ Mit diesen Worten begrüßte Pfarrer Bernd Schindler die Evangelischen aus und um Amberg zu ihrem Gemeindefest, das dieses Jahr in Kümmersbruck stattfand.

 

Viele waren mit gemischten Gefühlswelten gekommen und so machte man sich im Gottesdienst, im Singen, Beten und den anschließenden Gesprächen auf die Suche nach „Wegen, die zum Leben führen“. Jeder für sich und als Gemeinschaft. Zusammen mit Gott. „Wo vielleicht sogar ein wenig Freude aufscheinen kann. Eine leise Freude, die anhält und Halt gibt.“

 

Im Lauf des Nachmittags gab es dann noch vielfältige Aktionen, die mit Projekten der Gemeinde zusammenhängen. So wurde im Turmbau zu Kümmersbruck (aus Bierkisten) gewetteifert und Kantorin Kerstin Schatz unterzog die Kandidierenden der Kirchenvorstandswahl einer Untersuchung ihrer Pfeifkünste. Nach dem Motto: „Neue Pfeifen für die Kirche“

 

Ein Höhepunkt, der vielen das Herz berührte, war das wunderbare Kindermusical „Lore in der Orgel“. Die Mäuse aus Kinder- und Spatzenchor führten die Besucher des überfüllten Gemeindehauses in die Welt einer Orgelmaus und bezauberten durch tolle Gesangs- und Spieldarbietung.

 

Zum Abend hin klang das Gemeindefest zu Tönen der Veeh-Harfen, des Musical-Projektchores und des Paulaner Posaunenchores aus.

 

Ein Gemeindefest, das bewegend war. In vielerlei Hinsicht.