Konfirmanden Unterricht mit Frühstück am 6.Dezember 2014

Anlässlich des Nikolaustages frühstückte Herr Kölichen mit uns deliziös. Er brachte ein paar Dinge mit und ließ seine Konfirmanden die Leckereien mitbringen. Es gab alles von Wurst bis haufenweise Nutella. :)

Nutella!!!

Danach ging es standardmäßig an die Arbeit. Wir redeten über das bevorstehende Weihnachtsfest und über die Bedeutung von Farben innerhalb des Kirchenjahres. Zum Schluss gab es ein sowohl schriftliches als auch ein lustiges und interessantes mündliches Quiz über Weihnachten.

aufgeschrieben und veröffentlicht von drei anonymen Konfis

IMG_0734

„Das Wort sie sollen lassen stahn“ – Neue Texte und Lieder im neuen Kirchenjahr

Mit dem neuen Kirchenjahr wird in den lutherischen Kirchen eine überarbeitete Leseordnung für die Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen eingeführt, die ein Jahr lang in Bayern getestet wird und daher auch auf Ihre Rückmeldung, Lob und Kritik angewiesen ist. Wie bisher gibt es sechs Lesereihen, auf kirchendeutsch:

Weiterlesen

Musik bei Kerzenschein

Am Vorabend des Ewigkeitssonntages, Samstag 22. November,  laden wir um 19.00 Uhr zu besinnlicher Musik in das Martin-Schalling-Haus ein. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

„Dass Menschen so etwas machen können“ – Konfirmanden fahren nach Flossenbürg

„Tief bewegt, zum Teil sprachlos und auch traurig.“ Mit diesen Eindrücken kehrten 29 Konfirmandinnen und Konfirmanden von ihrer Fahrt in das Konzentrationslager Flossenbürg zurück nach Amberg.

Weiterlesen

„Ich geh mit meiner Laterne“ – St. Martinsumzug der Eltern-Kind-Gruppe

Mit herbstlich geschmückten Laternen ausgerüstet, die mit den ihren Augen um die Wette leuchteten, zogen neun Kinder der Eltern-Kind-Gruppe um Gertrud Götzfried durch die Paulanerkirche.

Weiterlesen

Kinder – im Glauben ein Vorbild

Den Wunsch, einmal einen Familiengottesdienst zur „normalen“ Gottesdienstzeit zu feiern, äußerten schon mehrfach Mitglieder unserer Gemeinde. Und so bereitete ein Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen, dem Gospelchor und einigen Konfirmanden für den 2.11. einen Gottesdienst vor, dessen Ziel es war auf Kinder, Jugendliche und Erwachsene einzugehen. Ausgehend vom sog. „Kinderevangelium“ aus Markus 10 sollte die Unbedingtheit der Einladung Gottes an alle Menschen zum Ausdruck kommen.

Weiterlesen

Gottesfurcht – reformatorische Mahnung vor Selbstgerechtigkeit

Für den zentralen Reformationstags-Gottesdienst der evang. Gemeinden Ambergs (Auferstehung, Erlöser, Paulaner) und Riedens und Hirschaus konnten wir in diesem Jahr den Beauftragten für interreligiösen Dialog und Islamfragen der bayerischen Landeskirche, Dr. Rainer Oechslen, als Prediger gewinnen. Die Mahnung des Apostel Paulus „schaffet, dass ihr selig werdet, mit Furcht und Zittern“ (Phil 2,12) aufgreifend, beschrieb Dr. Oechslen eindringlich, wie Frömmigkeit ohne Gottesfurcht zu selbstgerechtem Fanatismus führt, nicht selten mörderischem –  und in allen Religionen.

Weiterlesen

Entrümpelt

Damit die Ferien nicht zu langweilig würden, hatten sich Jugendleiter, Halbleiter, aktuelle, ehemalige und zukünftige Konfis (manche Jugendliche fallen in mehrere Kategorien) zu einem bunten Abend verabredet. Auf Anregung von Diakon Franz wurde zunächst der Materialraum im Jugendbereich des Gemeindehauses entrümpelt…

Weiterlesen

Familiengottesdienst am 2.11. in der Paulanerkirche

Von Gott sind alle eingeladen, lautet die Botschaft des kommenden Sonntages. Das wollen wir mit einem Familiengottesdienst feiern. Fröhlich und zahlreich, hoffen das Vorbereitungsteam und die Sängerinnen und Sänger des Gospelchors.

Weiterlesen

„Ertragt einander in Liebe“ – Weinfest im Martin-Schalling-Haus

Es war ein wirklich schönes Fest, das am Samstag, den 11.10. im Martin-Schalling-Haus stattfand. Die Kirche war voll. Und es ist ein gutes Zeichen, dass auch im Lauf des Abends immer wieder neue Gäste dazu stießen.

Das Weinfest begann mit einem Gottesdienst. Pfarrer Bernd Schindler kreiste in der Predigt um die Frage, wie christliches Zusammenleben aussehen sollte. Der Epheserbrief schreibt dazu: Ertragt einander in Liebe. Weiterlesen